Wer steckt hinter Camping-Classics

Matthias Blum
Dipl-Ing. (FH) Maschinenbau
 

Ich habe 25 Jahre bei einem großen Nutzfahrzeughersteller in verschiedenen Funktionen gearbeitet. Als Qualitätsingenieur, als Motoren-Konstrukteur, in der Mechatronikentwicklung und als Führungskraft im Projektmanagement.

Während dieser Zeit war meine Leidenschaft und mein Ausgleich zum Job immer die Restaurierung. Diese Projekte dauerten in der knappen Freizeit und in der Phase mit kleinen Kindern immer Jahre. Ein 85 Jahre altes Haus - an dem ich "nebenbei" insgesamt 15 Jahre lang gearbeitet habe, Auto-Oldtimer, Motorradoldtimer und Oldtimerwohnwagen.

Ende 2021 bin ich aus der Automoblindustrie ausgestiegen und restauriere seit dem mit großer Leidenschaft historische Campingfahrzeuge. Aktuell habe ich 8 Oldtimer-Wohnwägen aus den 70ern und zwei VW T3 Campingbusse aus den 80ern restauriert.

Weitere 4 Oldtimerwohnwagen aus den 70ern stehen schon zur Restaurierung bereit. Darunter sehr seltene Fahrzeuge. Ich freue mich immer schon vor der Fertigstellung des aktuellen auf die Herausforderung des nächsten Fahrzeugs, jeder Oldtimer ist anders und hat seine eigenen Anforderungen und Möglichkeiten. 

In die Restaurierung fließt meine komplette Erfahrung als Ingenieur, mein Know-How in der Restaurierung und Erfahrungen aus 45 Jahre Camping. 

In verschiedenen Formen - vom Familienurlaub als Kind im Wohnwagen in den 80ern, über Zeltcamping als Student bis Wohnmobil- oder Wohnwagencamping mit der Familie in den letzten Jahren.

© Matthias Blum 2023

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.